Haus Antonius

Modernes Wohnhaus

Im Zentrum der Malteserstadt Heitersheim befindet sich das Haus Antonius, ein Wohnhaus für 24 Menschen mit Behinderung. Die Bewohnerinnen und Bewohner der zwei Wohngruppen haben einen eigenen, individuell gestalteten Garten. Sie sind auch eingeladen, Räume und Angebote des Friedrich-Schäfer-Hauses und des Hauses Ulrika zu besuchen, z. B. die dortige hauseigene Kapelle oder den Garten. Diese beiden Häuser unseres Verbandes liegen, wie auch Geschäfte und Praxen, in unmittelbarer Nähe.

Im Haus Antonius wird eine Tagesgruppe sowie ein Förder- und Betreuungsbereich für Bewohnerinnen und Bewohner angeboten, die die Caritaswerkstätte nicht oder nicht mehr besuchen.

Das Haus Antonius gehört organisatorisch zum zum Haus Ulrika.

Größe und Ausstattung

  • 24 Plätze in 2 Wohngruppen
  • Kleiner Garten
  • Mitbenutzung der Einrichtungen des nahe gelegenen Friedrich-Schäfer-Hauses
  • Tagesgruppe

Lage

  • Heitersheim, 20 Kilometer südlich von Freiburg
  • Kirche, Geschäfte und Praxen in nächster Nähe
  • Busanbindung: Haltestelle in 200 Meter Entfernung
  • Zuganbindung: Bahnhof in 15 Gehminuten erreichbar
Christoph Kreutz
Leitung
Haus Antonius
Poststraße 16
79423 Heitersheim
(07 61) 79 03-5452
haus-antonius@caritas-freiburg.de
Anfahrt
Weitere Informationen