Villa artis

Kunst und Kultur, Inklusion und Austausch

In der Villa artis in Heitersheim trifft man sich zu Kaffee und Kuchen, kleinen Speisen und netten Gesprächen, zu Kunst und Kultur. Die Villa artis beherbergt das inklusiv geführte Café artis und das Franz-Köberle-Kunst- und Kulturzentrum. Das inklusive Projekt bietet Menschen mit und ohne Behinderung Raum, sich zu begegnen und die Freizeit zu gestalten. Die Villa artis ist Teil der Bildungs- und Kunstakademie St. Georg unseres Verbandes.

Ein Park mit Geschichte

Die Villa artis befindet sich im Heitersheimer Römer-Park. An der Stelle des heutigen Parks befand sich zu römischer Zeit der herrschaftliche Wohnsitz eines Gutsherrn, eine Villa urbana. Die Anlage umfasste einen Wohnbereich im mediterranen Stil und einen Wirtschaftsbereich. An der Stelle des römischen Hauptwohnhauses wurde das heutige Römermuseum Villa urbana der Stadt Heitersheim erbaut. Direkt neben dem Römermuseum befindet sich die Villa artis. Sie wurde einem der römischen Landwirtschaftsgebäude, dem Kornspeicher, nachempfunden.

Lage

  • Im Römer-Park in Heitersheim
  • In Nachbarschaft zum Römermuseum Villa urbana
  • Bei Spielplatz und Boule-Platz

Öffnungszeiten des Café artis

  • Sonntags 11 bis 18 Uhr

 

Gefördert durch:

Antoinette Majewski
Leitung
Villa artis
Johanniterstraße 91
79423 Heitersheim
(076 34) 69 49-895
villa-artis@caritas-freiburg.de
Anfahrt