GrößerSchriftgrad vergrössern AusgangsgrößeSchriftgrad Standard KleinerSchriftgrad verkleinern KontrastStandardlayout nur Text anzeigen

Secondhand-Kaufhaus und berufliche Chance

Im Fairkauf Freiburg finden Kundinnen und Kunden gut erhaltene Waren zu erschwinglichen Preisen. Zugleich bietet das Kaufhaus als Beschäftigungs- und Qualifizierungsbetrieb rund 85 langzeitarbeitslosen Menschen und benachteiligten Jugendlichen Gelegenheit zu Arbeit und Ausbildung.


Das interdisziplinäre Team unterstützt die Menschen dabei, wieder erste Schritte in das Berufsleben zu machen. Durch die tägliche Arbeit sowie Schulungen erlangen sie Fähigkeiten und Fertigkeiten, die ihre Chancen zur Vermittlung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt erhöhen.


Unter dem Label „Einzigware“ stellen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Secondhand-Waren künstlerisch aufgewertete Unikate für den Verkauf her. Zudem nimmt der Fairkauf Freiburg am ESF-Landesprojekt „Nachhaltige Integration langzeitarbeitsloser Menschen“ NIL teil.

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10–18.30 Uhr, Sa 10–14 Uhr

Einige ausgewählte Secondhand-Produkte und Einzigware können Sie jetzt auch über unseren Onlineshop bestellen.

 


Fairkauf, Waltershofener Straße 9, 79111 Freiburg, Telefon (07 61) 476 09 42, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Anfahrt


Angebote des Fairkaufs

Neue berufliche Chancen mit Secondhand-Waren
Secondhand-Kaufhaus
Beschäftigung und Qualifizierung
Mögliche Arbeitsbereiche und Ausbildungsfachrichtungen


Weitere Informationen