GrößerSchriftgrad vergrössern AusgangsgrößeSchriftgrad Standard KleinerSchriftgrad verkleinern KontrastStandardlayout nur Text anzeigen

Freiburg. Das Mixed-Team Caritas/Erzbistum Freiburg erreichte beim B2Run-Lauf am vergangenen Dienstag mit einer Gesamtzeit von 01:56:41 den 1. Rang. Die fünf Männer und Frauen waren somit das schnellste Mixed-Team beim Lauf mit über 6.000 Teilnehmern in Freiburg.

Das inklusive Team aus Menschen mit und ohne Behinderung von Caritasverband und Erzbistum Freiburg war mit 160 Läufern das zweitgrößte insgesamt. Mit dabei waren neben vielen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch Flüchtlinge. Ein weiterer Höhepunkt im Vorfeld des B2Run-Laufs war, neben dem Sieg im Mixed-Team, der Besuch von Olympiasiegerin Magdalena Neuner in der Caritaswerkstätte St. Georg in Freiburg. Magdalena Neuner eröffnete später den Lauf mit dem offiziellen Startschuss.




Diese Pressemitteilung umfasst 745 Zeichen inkl. Leerzeichen.
Redaktion: Karlheinz Gäßler, Telefon: (0761)31916-41
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / www.caritas-freiburg.de


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok